Aktuelles Mitteilungen Mitteilungsdetails

Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus


Die Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus fand am Dienstag, dem 10.04.2018 im „Haus des Handwerks“ in Hofheim am Taunus statt.

Jahreshauaptversammlung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus im
Jahreshauaptversammlung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus im "Haus des Handwerks" in Hofheim
(1/4) Galerie öffnen

Herrn Peter Neuhaus aus Kelkheim, der zum 31.12. seine Bäckerei geschlossen hat, wurde von Herrn Obermeister Müller ein kleines Weinpräsent überreicht um ihm für seine 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand der Bäcker-Innung zu danken.

 

Geschäftsführer der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus, Herr Peter Sachs berichtete neben den Regularien wie Jahresrechnung und Haushaltsplan über aktuelle Themen und anstehende Termine:

  

  • Vorträge, Seminare, Fachabende
  • Das Entgelttransparenzgesetz 2018
  • Das Pilotprojekt „Sprachen an hessischen Berufsschulen“
  • Das Programm WeGe-BAU
  • Rückblick Fusion der Kreishandwerkerschaften Main- und Hochtaunus
  • Gemeinsame Freisprechungsfeier aller Innungen im Main-Taunus-Kreis (Rückblick)
  • Freisprechungsfeier 2018 am 16. August
  • JP-Morgan Lauf am 7. Juni 2018 in Frankfurt
  • Tag des Handwerks (Rückblick)
  • Tag des Handwerks am Samstag 15. September 2018
  • Ball des Handwerks 2017 Rückblick
  • Ball des Handwerks 2018 am 22. September
  • Betriebsberatung der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main
  • Versorgungswerk Frankfurt-Rhein-Main (Rabatte für Innungsmitglieder)
  • Herr Sachs informiert die Teilnehmer zu zwei wichtigen versicherungstechnischen Neuheiten:

1.      Betriebsrentenstärkungsgesetz

2.      Digitaler Schutzschild gegen Cyberattacken

          Die Signal-Iduna steht hier für Beratungen zur Verfügung

            Die Geschäftsstelle wird diesbezüglich noch Rundschreiben versenden.

  • IKK-classic (Neuorganisation)
  • Deutsche Rentenversicherung – Beratungsangebot
  • Rahmenverträge Mietberufskleidung (Mewa und DBL)
  • Rahmenverträge KFZ (Peugeot und Citroën)
  • Rahmenverträge Telekom bzw. B-Schmitt Mobile
  • Imagekampagne

 

Außerdem informierte Herr Fachlehrer Frank Härdtlein von der Konrad-Adenauer-Schule die Teilnehmer über Aktuelles aus der Berufschule und zur Ausbildung.
 
Infos zu den vergangenen und kommenden Brot- und Brötchen-, sowie Stollenprüfungen rundeten die interessante Jahreshauptversammlung ab.
 

 

 






Zurück