Aktuelles Mitteilungen Mitteilungsdetails

Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus


Die Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus fand am Dienstag, dem 10.04.2018 im „Haus des Handwerks“ in Hofheim am Taunus statt.

Jahreshauaptversammlung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus im
Jahreshauaptversammlung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus im "Haus des Handwerks" in Hofheim
(1/4) Galerie öffnen

Herrn Peter Neuhaus aus Kelkheim, der zum 31.12. seine Bäckerei geschlossen hat, wurde von Herrn Obermeister Müller ein kleines Weinpräsent überreicht um ihm für seine 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand der Bäcker-Innung zu danken.

 

Geschäftsführer der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus, Herr Peter Sachs berichtete neben den Regularien wie Jahresrechnung und Haushaltsplan über aktuelle Themen und anstehende Termine:

  

  • Vorträge, Seminare, Fachabende
  • Das Entgelttransparenzgesetz 2018
  • Das Pilotprojekt „Sprachen an hessischen Berufsschulen“
  • Das Programm WeGe-BAU
  • Rückblick Fusion der Kreishandwerkerschaften Main- und Hochtaunus
  • Gemeinsame Freisprechungsfeier aller Innungen im Main-Taunus-Kreis (Rückblick)
  • Freisprechungsfeier 2018 am 16. August
  • JP-Morgan Lauf am 7. Juni 2018 in Frankfurt
  • Tag des Handwerks (Rückblick)
  • Tag des Handwerks am Samstag 15. September 2018
  • Ball des Handwerks 2017 Rückblick
  • Ball des Handwerks 2018 am 22. September
  • Betriebsberatung der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main
  • Versorgungswerk Frankfurt-Rhein-Main (Rabatte für Innungsmitglieder)
  • Herr Sachs informiert die Teilnehmer zu zwei wichtigen versicherungstechnischen Neuheiten:

1.      Betriebsrentenstärkungsgesetz

2.      Digitaler Schutzschild gegen Cyberattacken

          Die Signal-Iduna steht hier für Beratungen zur Verfügung

            Die Geschäftsstelle wird diesbezüglich noch Rundschreiben versenden.

  • IKK-classic (Neuorganisation)
  • Deutsche Rentenversicherung – Beratungsangebot
  • Rahmenverträge Mietberufskleidung (Mewa und DBL)
  • Rahmenverträge KFZ (Peugeot und Citroën)
  • Rahmenverträge Telekom bzw. B-Schmitt Mobile
  • Imagekampagne

 

Außerdem informierte Herr Fachlehrer Frank Härdtlein von der Konrad-Adenauer-Schule die Teilnehmer über Aktuelles aus der Berufschule und zur Ausbildung.
 
Infos zu den vergangenen und kommenden Brot- und Brötchen-, sowie Stollenprüfungen rundeten die interessante Jahreshauptversammlung ab.
 

 

 






Zurück

Mitteilungen

Ball des Handwerks am 22. September 2018

Über 220 Gäste, darunter viele prominente Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung haben ...

weiter

Tag des Handwerks war ein voller Erfolg

Die Veranstaltung der Kreishandwerkerschaft mit 7 Innungen ...

weiter

Gemeinsame Freisprechungsfeier

Hofheim: Die Gesellenprüfungen im Handwerk im Main-Taunus-Kreis sind für das Jahr 2018 abgeschlos...

weiter